Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

Unser Unternehmen braucht in vielen verschiedenen Abteilungen gut qualifizierte kaufmännische Mitarbeiter. Das Berufsbild wird vor allem durch den Umgang mit Kunden, Lieferanten und Informationstechnologien bestimmt. Der Industriekaufmann (m/w) ist in allen kaufmännischen Bereichen der Industrie, schwerpunktmäßig in der

  • Absatzwirtschaft (Vertrieb, Verkauf)
  • Materialwirtschaft (Einkauf, Lager)
  • Verwaltung (Personalwesen, Rechnungswesen)

zu finden.

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre (eine Verkürzung ist möglich)

Anforderungsprofil

  • allgemeine Hochschulreife, Realschulabschluss oder Abschluss Höhere Handelsschule
  • Teamfähigkeit
  • gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • IT-Kenntnisse

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Beschäftigung finden Industriekaufleute in den unterschiedlichsten Unternehmen der Industrie, des Handels oder des Handwerks.
  • Nach ihrer Ausbildung müssen sich die Fachkräfte meist entscheiden, welche Einsatzgebiete für sie in Frage kommen und worauf sie sich spezialisieren möchten.
  • Das Spektrum reicht von Einkauf und Materialwirtschaft bis hin zu Vertrieb und Marketing.
  • Um den Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden, müssen Industriekaufleute ihr Fachwissen stets aktuell halten und ihre Fachkenntnisse erweitern.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Per Post

Neue Alno GmbH
Herr Dietmar Kohler
Heiligenbergerstr. 47
88630 Pfullendorf