Ausbildung zum Holzmechaniker (m/w)

Unsere Holzmechaniker werden in der Lehrwerkstatt und im Betrieb
an CNC-gesteuerten Maschinen und Anlagen ausgebildet.

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Aufgabenbereich

  • das Be- und Verarbeiten von Holz, Holzwerk und sonstigen Werkstoffen an CNC-gesteuerten Maschinen
  • die Herstellung, Vormontage und der Zusammenbau von Holzteilen
  • die Durchführung von Messungen, Herstellung und Anwendung von Schablonen
  • die Herstellung von Oberflächen

Anforderungsprofil

  • guter Hauptschulabschluss
  • das Interesse mit Holz zu arbeiten
  • Vielseitigkeit
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Lern- und Leistungsbereitschaft

Perspektiven nach der Ausbildung:

  • Beschäftigung finden Holzmechaniker (m/w) der Fachrichtung Möbel- und Innenausbau bei Möbelherstellern, in Tischlereien, in Raumausstatterwerkstätten oder auch in Möbelfachgeschäften, die über eine angeschlossene Werkstatt verfügen bzw. einen Montageservice anbieten.
  • Nach ihrer Ausbildung müssen sich die Fachkräfte meist entscheiden, welche Einsatzgebiete für sie in Frage kommen und worauf sie sich spezialisieren möchten. Das Spektrum reicht von der Fertigung, der Qualitätssicherung oder der Montage bis hin zu bestimmten Tätigkeitsfeldern wie Möbel- und Küchenbau, Innenausbau, Ladenbau oder Messebau.
  • Um den Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden, müssen Holzmechaniker (m/w) der Fachrichtung Möbel- und Innenausbau ihr Fachwissen stets aktuell halten und ihre Fachkenntnisse erweitern.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Per Post

Neue Alno GmbH
Herr Dietmar Kohler
Heiligenbergerstr. 47
88630 Pfullendorf