Gerne stellen wir Ihnen unsere jüngste Pressemitteilung zur Teilnahme an der Shanghai Design bereit, wo wir mit unserem chinesischen Handelspartner Home Boutique die Leistungsvielfalt der Marke Alno präsentierten. Als eine der bekannten deutschen Möbelmarken erfahren wir auch in Asien eine gute Resonanz bei den Besuchern. Unsere langfristig ausgerichtete Strategie wird durch die Mitgliedschaft im Rat für Formgebung unterstrichen. Dies honorierten bei einer Urkundenübergabe auch die Respräsentanten des Rat für Formgebung. Dabei unterstrichen beide Seiten den hohen Stellenwert der Produktgestaltung für die renommierte deutsche Marke.

Pfullendorf, 08.03.2019

Alno wird als Mitglied im Rat für Formgebung auf der Shanghai Design Fair ausgezeichnet

Alno wurde als eine der führenden Küchenmöbelmarken als Mitglied im Rat für Formgebung bestätigt. Auf der Shanghai Design Messe überreichten Bernd Müller (links) und Lei Wang ( 3.v.l.) , China Repräsentanten des Rat für Formgebung die Mitgliedsurkunde an Michael Spadinger (2.v.l.), Head of Global Sales bei Alno, und Peter Esser, Sales Director overseas bei Alno.

Die Shanghai Design Messe ist die führende Interior Messe in China, auf der sich Alno mit dem regionalen Premium Partner Home Boutique präsentiert. Das vielfach preisgekrönte Design von Alno wird stellvertretend mit der einzigartigen ALNOATTRACT in Eiche gezeigt. Praktische versenkbare Türen, die im internationalen Umfeld als Standard gelten, demonstrieren die Vielfalt an Möglichkeiten zur Individualisierung der Planungen. Als weiteres Zeugnis der herausragenden Innovationskraft von Alno sehen die Besucher Mattlack (ALNOFINE) und satinierte Glastüren (ALNOSATINA), die nach Kundenwunsch in variablen Maßen von Alno gefertigt werden. So zeigt sich die deutsche Marke mit den Stärken der hochwertigen Maßfertigung von Innenräumen rund um den Erlebnisraum Küche.

(Bilder: Neue Alno GmbH)

Neue Alno GmbH
Heiligenberger Str. 47
D 88630 Pfullendorf

Ulrich Dahm-Wachsmann
pressealnode